gr zubehoer 4






Treppen, Rampen und Geländer

Um die Begehbarkeit in Räumen mit unterschiedlichen Höhenniveaus zu ermöglichen, werden in der Regel Treppen bzw. in einigen Fällen auch Rampen eingesetzt. Dabei werden beide Konstruktion maßgenau an den Doppelboden angepasst. Neben den eigentlichen Maßen werden natürlich auch Faktoren wie Tragfähigkeit, Feuerwiderstand und weitere berücksichtig. 

 TOPfloor  Treppe (hier mit 3 Steigungen, PVC-Belag und Alutrittkantenprofilen)

 

TOPfloor Treppe

 
  • gerader Verlauf, mehrstufig
  • Konstruktion aus Holzwerkstoff
  • verschiedene Belagsarten möglich
  • optional: Verkleidung zum Hohlraum mit Fermacellplatte
  • geriffeltes Alutrittkantenprofil als Kantenschutz
  • kombinierbar mit Geländer
 TOPfloor  Geländer

 

Aus Geländer

 

Aluminium-Systemgeländer „Arens“:
 

  • erweiter- und modifizierbar
  • auch für schräge Flächen und Treppen geeignet
  • Standfüße zum Verschrauben auf dem Doppelboden
  • maßgenaue Anpassung