gr systemboden 300x209






Systemböden

Doppelboden: Der klassische Doppelboden stellt die Basis aller unserer Systemböden dar. Er besteht grundsätzlich aus den beiden Komponenten "Bodenplatte" und "Stütze" und wird im Standardraster von 600/600 mm realisiert. Dabei kommen je nach Einsatzart verschiedene Variationen von Platten- und Belagstypen zum Einsatz, die durch ein umfangreiches Zubehörsortiment bedarfsgerecht ergänzt werden können.

Schaltwartenboden: Zur Erhöhung der Tragfähigkeit wird die Unterkonstruktion des Doppelbodens durch Stahlprofile verstärkt; somit wird aus dem Doppelboden ein Schaltwartenboden. Durch den Einbau von höheren Stahlprofilen können Rahmen für die direkte Aufstellung von Schaltschränken oder Racks konstruiert werden.

Hohlraumboden: Wird ein Systemboden mit einer durchgehenden Oberfläche benötigt, sprechen wir von einen Hohlraumboden oder auch Hohlboden. Zur Erleichterung der Installation kann dieser Bodentyp bei der Montage direkt mit Doppelbodenkanälen (voll aufnehmbar) ausgestattet werden.

 

Doppelboden

Hohlraumboden

Schaltwartenboden


Doppelboden



gr hohlraumboden 300x209



gr schaltwartenboden 300x209